Nächste Termine


Kontakt
Logo SCM
Skiclub Mühlau
5642 Mühlau
c/o Patrick Donauer
Email: pdonauer [at] bluewin.ch

49. Generalversammlung des Skiclubs Mühlau 18.11.2016

 

Zur diesjährigen Generalversammlung trafen sich die Mitglieder des Skiclubs im Restaurant Storchen in Mühlau. Der Apéro wurde von der Storchen-Wirtin, Regula Strebel, offeriert.

Nach dem wirklich feinen Nachtessen konnte unser Präsident 36 Interessierte zum offiziellen Teil der Versammlung begrüssen. Ein spezieller Gruss entrichtete er an die beiden anwesenden Ehrenmitglieder Angela Müller und Patrick Donauer. Der offerierte Apéro wurde mit einem grossen Applaus für Regi verdankt.

 

Hier ein kurzer Abriss der GV:

Wahl der Stimmenzähler:

Als Stimmenzähler wurden Röbi Vollenweider und Kevin Schneider gewählt. Die beiden machten einen guten Job, denn sie wurden vermehrt gefordert.

Jahresberichte:

Der Jahresbericht des Präsidenten war sehr ausführlich und abwechslungsreich. Jeder  einzelne Anlass des vergangen Vereins Jahres wurde kurz in Erinnerung gerufen. Leider klappte das mit der Power-Point Präsentation, die das Ausgeführte mit Bildern unterstützen sollte, nicht. Der Jahresbericht des Präsidenten und auch die anderen Berichte wurden mit Applaus genehmigt

Mutationen:

Wir durften zwei definitive Neumitglieder und ein Probemitglied in unseren Reihen willkommen heissen. Es gab auch einen Austritt aus dem Verein zu verzeichnen.

Jahresrechnung und Revision:

Unsere Jahresrechnung schloss besser ab als budgetiert. Die beiden Revisoren Sepp Moos und René Gamma verdankten die Arbeit unserer Rechnungsführerin Anita Hurschler und beantragten, ihr Entlastung zu erteilen. Was einstimmig geschah.

Ehrungen:

Claudia Giger, Fabienne Vollenweider und Raphael Duvaud wurden für ihre 20 jährige Clubmitgliedschaft zu Freimitgliedern ernannt und erhielten den obligaten Zinnbecher.

Budget:

Der Vorstand legte, da im kommenden Jahr ein Jubiläum des Clubs ansteht, ein Budget mit einem grossen Ausgabenüberschuss vor. Nach intensiver Diskussion wurde dieses mit grosser Mehrheit genehmigt.

Jahresprogramm:

Das Jahresprogramm wurde kurz vorgestellt und einige Punkte näher erklärt und dann von der Versammlung genehmigt.

Verschiedenes:

Unser Präsident Raphi Duvaud dankte ALLEN für ihr Engagement, wünschte allen eine tolle Saison 2016/2017 und rief zum Mitmachen an den Vereinsanlässen auf.

Download