Nächste Termine


Kontakt
Logo SCM
Skiclub Mühlau
5642 Mühlau
c/o Patrick Donauer
Email: pdonauer [at] bluewin.ch
Der Einladung an die 43. Generalversammlung waren 44 Personen gefolgt.
 
Nach einem feinen Apéro, der das Wirtepaar, Renate und Hanspeter Beer, gesponsert hatte, genoss man das feine Nachtessen aus der Schorenküche. Nochmals herzlichen Dank an Renate und Hanspeter.
 
Um 20.45 Uhr konnte der Präsident den geschäftlichen Teil der Versammlung eröffnen. Er begrüsste alle und ein besonderer Gruss galt den anwesenden Ehrenmitgliedern. Die 12 Traktanden umfassende Traktandenliste wurde bewilligt und zwei Stimmenzähler gewählt. Nach dem alle Entschuldigungen verlesen und das Protokoll der letzten GV genehmigt war, standen die Jahresberichte an. Der Präsident und die Technischleiterin verlasen den abwechslungsreichen und sehr ausführlichen Jahresbericht. Dieser wurde mit einer Power Point Präsentation unterstützt und alle konnten das vergangene Vereinsjahr nochmals Revue passieren lassen. Während des Berichts wurden diverse Geschenke für besondere Verdienste an Vereinsmitglieder überreicht. Der Jahresbericht sowie die Berichte des Skifreakleiters, des Kinderskischulleiters und des J&S Coaches wurden mit Applaus genehmigt.
 
Unter Mutationen konnten wir fünf neue Probemitglieder begrüssen und ein Mitglied definitiv in den Verein aufnehmen. Den acht austretenden Vereinsmitgliedern dankte unser Präsident für ihre geleistete Arbeit im Verein.
 
Unser Rechnungsführer erläuterte die Jahresrechnung, die mit einen Einnahmenüber-schuss abschloss. Dem positiven Abschluss ist es zu verdanken, dass der Antrag, das Dessert der Vereinskasse zu belasten, einstimmig angenommen wurde. Unsere Revisorenverlasen den Revisorenbericht und unserem Kassier wurde Entlastung erteilt. Die Arbeit des Rechnungsführers und der Revisoren wurde mit grossem Applaus verdankt.
 
Unserem Ehrenmitglied Edith Fässler und unserem Mitglied Roger Blatty wurde der Zinnbecher für Freimitglieder überreicht, dies für ihre zwanzigjährige Clubmitgliedschaft. Die Jahresbeiträge wurden auf Antrag des Vorstands in bisheriger Höhe belassen. Das vorgeschlagene Budget wurde genehmigt, und das attraktive Jahresprogramm einstimmig gutgeheissen. Nun Dankte der Vorstand allen Helferinnen und Helfern für ihr Engagement im Club und legte allen ans Herz doch aktiv am Jahresprogramm teilzunehmen. Auch die Unterstützung der Sponsoren und der Gönner wurde verdankt. Bevor der Präsident die Generalversammlung schloss, dankte er allen Anwesenden für ihr erscheinen und wünschte allen eine schneereiche und unfallfreie Saison. Nun konnten sich alle einem feinen Dessert widmen. Noch lange wurde angeregt diskutiert.
Der Vorstand freut sich auf eine tolle Saison mit euch allen.